glutenfrei-lecker.de

Glutenfrei kochen und backen

Käsekuchen

Tagesplan glutenfrei

| Keine Kommentare

Glutenfreier Essensplan für einen Tag

Sich glutenfrei zu ernähren, bedeutet sicherlich nicht auf alles zu verzichten. Allerdings sollte man ein wenig offener und genauer sich mit seiner Ernährung beschäftigen. Klar Getreideprodukte dürfen nicht gegessen werden, aber es gibt einige Alternativen um dies auszugleichen. Hier findet ihr schon einmal ein paar gute Informationen zum Thema glutenfreie Ernährung.

Normales Brot ist sicherlich nicht erlaubt, ein Brot aus glutenfreiem Mehl allerdings schon. Warum nicht mal Maismehl Pfannkuchen esssen, es muss nicht immer alles aus Weizenmehl sein. Und warum nicht einfach zum Frühstück einen leckeren Quark mit Obst essen? Dieser sättigt enorm, schmeckt lecker und Brot vermisst man dann sicherlich nicht.

Ein typischer glutenfreier Tagesplan/Essensplan könnte so aussehen.

Frühstück

Quark mit Obst
Ich nehme meistens so 100 g Quark, 1 kleingeschnittenen Apfel und Honig zum süßen. Schmeckt sehr lecker und hält lange satt. Alternativ könnt ihr euch natürlich auch anderes Obst aussuchen. Himbeeren sind auch sehr lecker.

Wer auf sein Brot nicht verzichten kann oder möchtet… es gibt einige glutenfreie Brotsorten zum Kaufen. Oder einfach selberbacken. Beim Belag solltet ihr auf Glutenfreiheit achten. Oftmals ist Gluten in einigen Lebensmitteln versteckt, wo man es auf Anhieb gar nicht vermutet.

Zwischenmahlzeit:
Obst

Mittagessen:
Achtet hier einfach darauf, möglichst wenig verarbeitete Lebensmittel oder Fertigprodukte zu verwenden. Nicht überall braucht man eine Tüte für. Zum Nachtisch gibt es dann einen leckeren Kirsch-Quark-Auflauf. Übrigens so ein Auflauf ersetzt auch mal das Mittagessen.

Nachmittags:
Beim Kuchen gibt es zig Alternativen auf glutenfreier Basis. Wie wäre es mit einen leckeren Käsekuchen?

Käsekuchen

Ein Stück glutenfreier Käsekuchen

Abendessen:
Wer auf Brot nicht verzichten kann muss sich hier eine glutenfreie Alternative suchen. Ansonsten, wie wäre es mit Hähnchenfilet mit Gemüse oder nochmals einen leckeren Quark mit Obst.

Snack am Abend:
Hier empfehle ich Sesam-Honig-Mandeln. Aber aufpassen, die sind so lecker….. da isst man gerne auch einmal ein paar mehr.

 

Wie ihr seht. Ein glutenfreier Essensplan kann sicherlich genauso vielseitig, wie lecker sein. Ausprobieren und genießen.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.