glutenfrei-lecker.de

Glutenfrei kochen und backen

Glutenfreie Hähnchenpfanne

mediterrane-haehnchenpfanne

| Keine Kommentare

Rezept für eine mediterrane Hähnchenpfanne

Wie ich finde, ist es relativ einfach Hauptmahlzeiten glutenfrei zu halten. Trotzdem kann bei der ein oder anderen Zutat doch Gluten dabei sein. Meistens lassen sich diese aber leicht ersetzen oder aber durch glutenfreie Produkte austauschen.
Hier nun ein Rezept für eine mediterrane Hähnchenpfanne. Mediterrane einfach, weil es Olivenöl, Kräuter und viel Gemüse enthält.

Glutenfreie Hähnchenpfanne

Fertige Hähnchenpfanne

Das Rezept reicht für 4 Personen.

Zutaten:
Für die Marinade des Hähnchenfilets:
3 El Olivenöl
1 El Honig
3 El Sojasoße
3 El Chilisoße
3 El Ketchup (Tomaten)

Bitte passt vor allem bei der Sojasoße auf. Oftmals erhält sie Gluten. Ich habe meine bei einem Discounter gekauft, dort ist sie glutenfrei.
Leider enthält auch Ketchup bzw. die Chilisoße oft Gluten. Hier müsst ihr einfach mal schauen, aber wahrscheinlich habt ihr eure Lieblingssorte schon gefunden.

Außerdem:
1 kg Kartoffeln
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
500 g Hähnchenfilet (alternativ Hähnchenschenkel)
3 Tomaten (alternativ Dosentomaten)
1 Paprika (es gehen natürlich auch tiefgef. Paprika)
3 Zweige Rosmarin
1 Zweig Thymian
1/4 Liter Hühnerbrühe (alternativ Gemüsebrühe) — bitte auf Glutenfreiheit achten

Zubereitung:

Öl, Honig, Sojasoße, Chilisoße und den Ketchup vermengen und das saubere, trockene Hähnchenbrustfilet in dieser Marinade mind. 1 Stunde marinieren. Geht auch gut über Nacht.

Hähnchenmarinade

Hähnchenfilet in Marinade

 

Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln nun 10 Minuten in Öl von allen Seiten anbraten.

  • Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln.
  • Kräuter hacken und Tomate würfeln.

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Kräuter und Tomate dazugeben. verrühren und kurz noch mit anbraten. Auch die Brühe könnt ihr nun hinzufügen.

Jetzt kommt alles in eine Auflaufform und obenauf könnt ihr nun die Hähnchenteile mit der Marinade verteilen.

Zubereitung Hähnchenpfanne

Arbeitsschritte

Alles für 60 Minuten bei 180 Grad/Umluft in den Backofen.

Zwischendurch einmal das Hähnchenfilet wenden.

Das Rezept kann man problemlos verdoppeln oder auch halbieren. Je nach Familiengröße und Appetit.

Guten Appetit

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.