Fertiges Mandelbrot

Mandelschnitte

Glutenfreies Mandelbrot

Gerade das Thema Brot ist bei vielen Personen mit einer Glutenunverträglichkeit immer aktuell. Sicherlich gibt es tolle Brotsorten zu kaufen, aber nicht alle schmecken so, wie wir uns das vorstellen.  Das selber Brot backen ist  gar nicht  schwer. Ein weiterer Vorteil ist sicherlich auch, dass wir ggf. auch auf weitere Unverträglichkeiten Rücksicht nehmen können.

Heute möchte ich euch ein glutenfreies Mandelschnitten Rezept vorstellen. 

Fertiges Mandelbrot
Lecker Mandelbrot

Zutaten:

  • 300 g Magerquark
  • 5 Eier
  • 50 g Sesam
  • 100g gem. Mandeln
  • 100 g Leinsamen /ganz
  • 1 Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Fett für die Form

Zubereitung:

  • Quark, Eier, Backpulver, Mandeln und Salz gut verrühren.
  • Nun Sesam und Leinsamen dazugeben und verrühren.
  • Den Teig in eine eingefettete Kuchen- oder Brotform geben.
  • Bei 160 Grad Umluft ca. 55 min. backen.
Vor- und nach dem Backen
Mandelbrot

Das fertig gebackene Brot hält sich locker einige Tage und verliert nichts an Frische und Geschmack.

Das Brot geht kaum auf. Ich empfehle euch eine etwas kürzere Backform. So erhaltet ihr eine etwas größere Scheibenform.

Für meine Zwecke waren diese kleinen Schnitten aber optimal. Ich habe sie mit Sesam-Butter bestrichen und als Snack für zwischendurch gereicht.

Ihr könnt sicher sein, dass nicht nur die glutensensitiven Gäste zugegriffen haben.

Köstliches Sesam-Mandelbrot
Mandelbrot mit Sesambutter

Übrigens. Das Rezept für die Sesam-Butter werde ich als nächstes hier veröffentlichen.

Guten Appetit

 

3 Gedanken zu “Mandelschnitte

  1. Hallo Lajana, die Schnitten sind auch wirklich lecker, vor allem mit der Sesam Butter. Ich habe heute das Rezept online gestellt. Schau hier. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren, des Rezeptes. lg

Schreibe einen Kommentar