glutenfrei-lecker.de

Glutenfrei kochen und backen

Eierpfannkuchen mit Maismehl

Maismehl Pfannkuchen

| Keine Kommentare

Eierpfannkuchen mit Maismehl

Im Internet findet man unzählige Rezepte mit Maismehl. Leider enthalten diese Rezepte neben Maismehl auch noch Weizenmehl. Wer Probleme mit Gluten hat, kann diese Rezepte dann nicht verwenden.  Ich möchte euch heute mein Eierpfannkuchen Rezept mit Maismehl vorstellen, welches völlig glutenfrei ist.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 100 g Maismehl
  • 200 ml Milch
  • 1 Pr. Salz
  • 1 El Zucker
  • Fett zum Ausbacken der Eierpfannkuchen

 

Eierpfannkuchen mit Maismehl

Maismehl Pfannkuchen

Zubereitung:

Die Zutaten zu einem Teig verrühren. Etwas quellen lassen. Den Teig nun portionsweise in einer Pfanne, bei mittlerer Hitze ausbacken.

Der Pfannkuchen Teig ist relativ dünnflüssig. Trotzdem gelingen die Maismehl Pfannkuchen wunderbar. Wir haben die Eierpfannkuchen mit Rhabarber Kompott gegessen. Also eine süße Variante.

Tipp: Sehr gut schmecken die Pfannkuchen, wenn man beim Ausbacken herzhaft Zutaten zugibt. Pilze, Wurst, Zwiebeln oder was immer euch schmeckt. Bei der herzhaften Alternative lasse ich dann den Zucker weg.

Aus den Zutaten lassen sich 4 große Pfannkuchen backen. Ich empfehle eine gute, beschichtete Pfanne. Dann braucht ihr auch nicht so viel Fett für das Ausbacken verwenden.

Der besondere Tipp: Extrem lecker schmeckt dieser Pfannkuchen mit einer Hackfleischfüllung. Die Hackfleischfüllung gare ich schon vorher fertig und streiche sie dann auf den ausgebackenen Pfannkuchenteig. Aufrollen …. und genießen.

Ich hoffe euch gefällt mein Eierpfannkuchen Rezept mit Maismehl.

 

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.