Glutenfreie, low carb Brötchen

Glutenfreie, low carb Brötchen

Wer glutenfrei essen möchte oder muss braucht auf leckere Brötchen nicht zu verzichten. Eines meiner Lieblingsbrötchen Rezepte möchte ich Euch heute vorstellen.

Glutenfreie Brötchen mit gem. Mandeln

Hier die Zutaten für 5  glutenfreie Brötchen:

150 g gem. Mandeln

45 g Flohsamenschalen

2 EL Chia Samen

2 El Leinsamen

1 Ei

1 Tl Salz

etwas Pfeffer

240 ml kochendes Wasser

Zubereitung:

Die gem. Mandeln, Flohsamenschalen, Chia Samen, Leinsamen, Ei und Gewürze in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. 240 ml kochendes Wasser zugeben und vermischen. Aus dem Teig 5 Brötchen formen.
-Ihr braucht für die Zubereitung keine Küchenmaschine, dies geht ganz einfach per Hand bzw. mit einer Gabel.

 

Backofen auf 170 Grad vorheizen und 55 min. Umluft auf dem mittleren Rost backen.

Mandelnmehl Brötchen
5 Glutenfreie Brötchen

Die Brötchen sind relativ gehaltvoll und machen sehr satt. Mir reicht meistens schon 1 Brötchen. Auch am nächsten Tag schmecken diese glutenfreien Brötchen noch mega-lecker und nicht nur mir.

Wer möchte kann sie aber auch einfrieren und bei Bedarf raus holen.

Tipp: Mir schmecken die Brötchen mit Schabzingerklee– oder auch Sesambutter besonders gut. Da braucht man dann auch fast keinen anderen Belag mehr dazu.

Die reine Zubereitung der Brötchen geht wirklich sehr schnell und einfach. Lediglich die Backzeit mit 55 min. ist etwas länger.

Die 5 Brötchen haben folgende Werte:

Brennwert: 1246 kcal
Fett: 102,3 g
Kohlenhydrate: 12,3 g
Protein: 54,5 g

Mit diesen Werten eignen sich die Brötchen auch sehr gut für die lowcarb Ernährung.

Mandelnmehl Brötchen
Ein Genuss, die glutenfreien Brötchen

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar