glutenfrei-lecker.de

Glutenfrei kochen und backen

Muffins mit Eierlikörhaube

Erdbeer Muffins

| 1 Kommentar

Glutenfreie Erdbeermuffins mit Eierlikörhaube

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon mein Rezept für Maismehl Muffins vorgestellt. Ich erzählte euch ja, dass es sehr vielseitig und leicht zu variieren ist. Heute möchte ich euch mein Erdbeermuffin Rezept mit Eierlikörhaube vorstellen. Die Grundlage hierfür ist das Basisrezept Maismehl Muffins.

Muffins mit Eierlikörhaube

Erdbeermuffins mit Haube

Zutaten:

  • 160 g Maismehl glutenfrei
  • 60 g Maisstärke glutenfrei
  • 160 g Zucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 3 Eier
  • 2 Tl. Backpulver
  • 200 g Erdbeeren

Für die Haube:

  • Puderzucker
  • Eierlikör

Zubereitung:

Zuerst wasche und entstiele ich die Erdbeeren. Als Deko leg ich einige beiseite. Die Erdbeeren werden nun kleingeschnitten (achteln).

Nun folgt die Zubereitung des Teigs.

Eier, Zucker und Magarine verrühren.
Maismehl, Maisstärke, Backpulver dazugeben.

evtl. 1 El. Milch zufügen. Der Teig sollte nun zäh fliessend sein. Die kleingeschnittenen Erdbeeren unterheben (bitte nicht vermixen, sonst gehen die Erdbeeren kaputt).

Den Teig auf 12 Muffinformen verteilen.

Bei 160 Grad Umluft ca. 20 – 25 min. backen.

Für die Eierlikörhaube vermische ich Puderzucker mit Eierlikör. Weil bei uns immer Kinder mitessen, bekommen nicht alle Muffins eine Eierlikörhaube.

-Werbung-

Übrigens: Vor ein paar Tagen erhielt ich ein schönes Testpaket der Firma Verpoorten. Herzlichen Dank hierfür. Ich habe den enthaltenen Eierlikör gleich für dieses Rezept benutzt.

 

Verpoorten Testpaket

Mein Testpäckchen

Der Eierlikör der Firma Verpoorten ist.

* frei von Gluten
* frei von Laktose/Milchzucker
* frei von Milcheiweis
* frei von Farbstoffen
* frei von Aromastoffen
* frei von Konservierungsmitteln
* frei von Stabilisatoren
* frei von Verdickungsmitteln
* frei von Emulgatoren

 

Guten Appetit

Ein Kommentar

  1. Die sehen ja richtig klasse aus. Das Rezept werde ich in jedem Fall noch ausprobieren. Bin sehr gespannt, was mich da geschmacklich erwartet. Vielen Dank schon mal.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.